Rhein und Donau Flusskreuzfahrten mit Eurem Hund

 Sehr viele Wohnmobilisten sind auf ihren Reisen mit ihrem besten Freund unterwegs. Wir selber reisen sogar mit 2 Hunden und die beide fühlen sich sichtlich wohl bei uns im Wohnmobil. Aber Hunde können auch hinderlich sein, wenn es um andere Reiseformen geht. Fliegen mit Hund ist oft ein Problem, weil der in einer Hundebox im Frachtraum fliegen müsste oder die kleinen Hunde in der Kabine in einer kleinen Box eingesperrt werden. Nun ja, da hat jeder seine Meinung dazu, wie er damit umgeht. Auch auf Kreuzfahrten sind Hunde nicht erlaubt. Es gibt wohl eine Ausnahme bei Cunard, wo Hunde aber auch nicht auf die Kabine der Gäste dürfen. Die Virbeiner weren dann 2-3 Mal am Tag auf einem speziellen von einem Steward ausgefürt. Na ja so die richtige Lösung ist das dann sicherlich auch nur bedingt.

Wir haben natürlich eine Lösung für Euch, wo Ihr eine Flusskreuzfahrt mit einer Wohnmobilreise kombinieren könnt. Hier wohnt Euer Hund mit in der Kabine!

Eine Kreuzfahrt mit Hund auf dem Rhein un der Mosel oder Donau.

Geht doch einfach mit "Vier Pfoten auf Kreuzfahrt"

Urlaub mit Gleichgesinnten ! Auf diesen Reisen wurde für Hundehalter mehr als nur eine Alternative geschaffen. Auf den „Frauchen-Herrchen-Hundereisen“ treffen sich Tierfreunde und unternehmen eine Flussreise, abgestimmt auf ein gemeinsames Erlebnis von Mensch und Hund. Solltet Ihr zwei Hunde besitzen und diese nich zu groß sein , können wir gerne anfragen, ob Ihr auch mit zwei Hunden reisen könnt. Bislang haben wir das eigentlich immer bestätigt bekommen.

An Bord wird alles versucht, Eurem Hund und natürlich Euch einen schönen Urlaub zu bereiten. Natürlich muss bei den zahlreich mitreisenden Hunden eine „kleine Hausordnung“ befolgt werden. Der Aufenthalt für Euren Hund ist an der Leine in allen Gästebereichen an Bord gestattet. Ob im Salon, an der Rezeption oder an Deck – Euren vierbeinigen Liebling könnet Ihr mit Euch führen. Jedenfalls empfehlen wir, Euren Hund nicht mit in das Restaurant zu nehmen. Frisches Trinkwasser steht sowohl in den öffentlichen Räumlichkeiten als auch in der Kabine bereit. Das gewohnte Futter bringt Ihr mit, damit Ihr Vierbeiner seine vertraute Nahrung geniessen kann. Für ein Leckerli an der Rezeption ist natürlich gesorgt. Die Anlegestellen wurden so gelegt, dass am Tage mehrere Stopps eingelegt werden. Für die Notdurft zwischendurch steht auf dem Sonnendeck eine kleine Hundewiese bereit. Also es ist fr so ziemlich alles gesorgt. Bitte denkt daran, die Pässe der Hunde auf dieser Reise mit zu führen.

Durchgeführt werden die Reisen mit dem geschmackvollen, hochwertig ausgestatteten, erstklassigen Flussschiffen MS Poseidon und MS Normandie natürlich mit der 1AVista-ALL INCLUSIVE-Verpflegung an Bord.

 

Wo Ihr Eure Wohnmobil während der Flussreise parken könnt, das seht Ihr hier.